Gesundheits-Campus.de
Gesundheits-Campus

Gesundheits-Campus

Zum Praxisprofil

Veranstaltungsinfo

Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Oberneulander Landstraße 143a
28355 Bremen


Datum:
14.09.2017
Start und Dauer:
19:30 Uhr, Keine Angabe

Kosten:
Diese Veranstaltung ist Kostenlos
Anmeldung:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Werbung

Cerascreen

Watte im Kopf - Die Bedingungen des Denkens -

Gesundheits-Campus / Gesundheits - Campus


Die Schule lehrt Kompetenzen, Wissen und Denken. Mancher Schüler fühlt sich aber in einem Hamsterrad. Auch im späteren Leben scheint für manche kaum Platz für Vitalität und Selbstwirksamkeit zu sein. Mit dem Narrativen Mentoring hat Dr. Sperlich ein anerkanntes Konzept entwickelt, das Menschen dabei unterstützt, aus dem alltäglichen Hamsterrad auszubrechen und über sein Denken nachzudenken.

Seine Grundthese: Unser Gehirn ist spezialisiert auf Problemsuche. Das Narrative Mentoring untersucht diesen Mechanismus in seiner individuellen Ausprägung und ermöglicht hirngerechte Strategien für Vitalität und Selbststeuerung.

Mit dem Prinzip „S.M.i.Le! – sei Mentor im Leben“ präsentiert Dr. Sperlich Schülern und Eltern dieses Thema spannend und praktisch anwendbar.

 

Über den Vortragenden:

Franz Sperlich ist Experte für angewandte Neurowissenschaften, Autor und niedergelassener Arzt in Lilienthal. Zusätzlich zu seinem Medizinstudium in Hannover forschte er in den USA zum Thema Aufmerksamkeit und promovierte auf diesem Gebiet. Mit einem Abschluss am WHO-Zentrum für traditionelle Medizin der Universität Mailand und einem Master für Komplementäre Medizin, Kulturwissenschaften und Heilkunde arbeitet er heute als Facharzt für Allgemeinmedizin, hält Vorträge und veröffentlicht zum Thema Gesundheitsmanagement.